Montage Ihres neuen Spielhauses

Die Montage Ihres Spielhauses sollte Ihnen genauso viel Spass machen, wie das eigentliche Spielen. Wir haben deshalb hart daran gearbeitet, dass unsere Spielhäuser leicht zu montieren sind. Dieses ist nur möglich, weil wir auf Qualität und Präzision in der Herstellung achten, und sämtliche Bauteile in unserer eigenen Tischlerei hergestellt werden.


Hier finden Sie Anleitungen und informative Videos, wie Sie Ihr neues Spielhaus montieren. Es zeigt Ihnen, wie einfach es ist!

Werkzeuge, die Sie benötigen

  • Akkuschrauber
  • T20 und T25 Bits
  • M8 Inbus (Blech-Dach)
  • Kleine Leiter
  • Wasserwaage für das Fundament

Was Sie kaufen müssen

Easy peasy! Montage Ihres neuen Spielhauses
 
  • Latex-Dichtungsmittel um Lücken zu füllen und zu verbinden.
  • Grundierung und Qualitäts-Außenfarbe (Verwenden sie Falunrot, dann brauchen sie keine Grundierung, Falunrot ist eine Dispersionsfarbe für den Außenbereich und sollte deshalb nur auf unbehandeleten Flächen aufgetragen werden)
  • 20 Stück (24 Stück für XL-Modelle) 35 x 35cm Zementblöcke und Kies für die ordnungsgemäße Entwässerung

Untergrundvorbereitung

Herstellung des Fundaments ist normalerweise der Schritt, der die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Dieses muss genau durchgeführt werden!

Instruktionsvideos

Montage Ihrer Spielhaus. In Schwedisch

Montage des Acrylglases

Montage der Terasse. In Schwedisch

Hier sind Anweisungen, wie die Terasse zu montieren ist

Verlegung der Winkelbleche für die Bedachung

Biegen Sie das Winkelblech und befestigen Sie es jeweils mit einer Schraube auf jeder Seite des Vordaches. Jede Schraube sollte so nah wie möglich an der Außenkante befestigt werden (siehe Bilder unten: Aus diesem Grund ist es wichtig, die Schrauben so nah wie möglich an die Kanten zu setzen)

Haken Sie nun die rechte Dachrinne auf das Winkelblech, so dass sie nicht nach unten rutschen kann.

Legen Sie nun die kleine rechte Dachrinne auf die große rechte Dachrinne

Installieren Sie nun das linke Winkelblech und die linke Dachrinne auf die gleiche Weise. Sichern Sie sie mit einer Schraube auf der Dachspitze.

Legen Sie nun das Dachblech auf das Dach und schrauben Sie es 2 cm oberhalb von der Dachkante fest.

und 6-7 cm von der Nut.